Gloria & Gloriette - Die Kamera










Die göttliche Ordnung





Sondervorstellung am Sonntag, 26.11.2017, 11:30 Uhr
mit anschließendem Filmgespräch
in Kooperation mit der AG HEIDELBERGER FRAUENVERB√ĄNDE und -GRUPPEN.

Schweiz 2017
Regie: Petra Biondina Volpe
Darsteller: Marie Leuenberger, Max Simonischek, Rachel Braunschweig, Sibylle Brunner, Marta Zoffoli, Bettina Stucky, u.a.

Schweiz, 1971: Nora ist eine junge Hausfrau und Mutter, die mit ihrem Mann, den zwei S√∂hnen und dem missmutigen Schwiegervater in einem beschaulichen Dorf im Appenzell lebt. Hier ist wenig von den gesellschaftlichen Umw√§lzungen der 68er-Bewegung zu sp√ľren.

Die Dorf- und Familienordnung ger√§t jedoch geh√∂rig ins Wanken, als Nora beginnt, sich f√ľr das Frauenwahlrecht einzusetzen, √ľber dessen Einf√ľhrung die M√§nner abstimmen sollen. Von ihren politischen Ambitionen werden auch die anderen Frauen angesteckt und proben gemeinsam den Aufstand. Beherzt k√§mpfen die z√ľchtigen Dorfdamen bald nicht nur f√ľr ihre gesellschaftliche Gleichberechtigung, sondern auch gegen eine verstaubte Sexualmoral. Doch in der aufgeladenen Stimmung drohen Noras Familie und die ganze Gemeinschaft zu zerbrechen. (Alamode Film)


     

Zum Trailer
 


GLORIA FTB GmbH, Heidelberg.
Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen (auch Saaltausch) vorbehalten. 


[Impressum] [Datenschutz]