Gloria & Gloriette - Die Kamera










Black Swan





Mittwoch, 27.06.2012, 20:00 Uhr, Gloria: Im Rahmen der Reihe Psychoanalyse und Film, Thema "Die dunkle Seite der Hochkultur zwischen Narzissmus und Selbstzerst├Ârung", vorgestellt von Parfen Laszig.

USA 2010
Regie: Darren Aronofsky
Darstellende: Natalie Portman, Mila Kunis, Vincent Cassel, uva.
L├Ąnge: 117 Minuten

Die junge, aufstrebende Ballerina Nina (Natalie Portman) bekommt die Doppelrolle ihres Lebens: In "Schwanensee" soll sie sowohl den unschuldigen wei├čen als auch den d├Ąmonischen schwarzen Schwan verk├Ârpern. W├Ąhrend sie die perfekte Besetzung f├╝r den wei├čen Schwan ist, muss sie f├╝r den Gegenpart der Figur lernen loszulassen und die dunkle Seite in sich hervorbringen.
Angetrieben von dem charismatischen Ballettdirektor Thomas Leroy (Vincent Cassel) versucht sie verzweifelt ihre Blockaden zu ├╝berwinden. Ausgerechnet die neue, attraktive Kollegin Lily (Mila Kunis) hat all das, was Nina zu fehlen scheint. Droht Nina sogar die Rolle an Lily zu verlieren?
Ninas Verzweiflung w├Ąchst und sie st├Â├čt einen ebenso befreienden wie selbstzerst├Ârerischen Prozess an, bei dem die Grenzen zwischen Wahn und Wirklichkeit verschwimmen. Aber ungeachtet aller Gefahren treibt Nina ihre Vorbereitungen f├╝r die Premiere des St├╝cks weiter - denn f├╝r sie z├Ąhlt nur eines: Vollkommenheit!


     

Zum Trailer
 


GLORIA FTB GmbH, Heidelberg.
Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen (auch Saaltausch) vorbehalten. 


[Impressum] [Datenschutz]