Gloria & Gloriette - Die Kamera










Die kleinen Hexenjäger





Serbien/Mazedonien 2018
Regie: Rasko Miljkovic
Darsteller: Mihajlo Milavic, Jelena Jovanova, Silma Mahmuti
Laufzeit: 86 Minuten
FSK-Freigabe: nnv.
Uns. Empfehlung: 8 Jahren

Der zehnj√§hrige Jovan (Mihajlo Milavic) wurde mit einer partiellen Zerebralparese geboren. Damit ist er k√∂rperlich sehr eingeschr√§nkt und kann sich nicht so frei bewegen wie seine Altersgenossen. Sch√ľchtern, zur√ľckgezogen, ohne Selbstvertrauen und ohne viele Freunde begibt er sich in seiner Fantasie oft an einen Ort, an dem er ein Superheld ist, der die Kriminalit√§t bek√§mpft und nicht von seinem eigenen K√∂rper behindert wird. Jovas Welt beginnt sich zu ver√§ndern, als ein neues M√§dchen in seine Klasse kommt. Milica (Silma Mahmuti) ist selbstbewusst und w√§hlt den Platz direkt neben Jova und hat sogleich auch eine Bitte an ihn: Er soll ihr dabei helfen, ihren Vater und seine Freundin auseinanderzubringen, da Milica davon √ľberzeugt ist, dass die Freundin ihres Vaters eine Hexe ist, die ihren Vater in ihren Bann gezogen hat. Zwischen Schule und Physiotherapie planen die beiden Freunde nun die Enth√ľllung der Freundin und nebenbei hofft Milica, dass sie so ihre Eltern wieder zusammenbringen kann. (filmstarts.de)


     

Zum Trailer
 


GLORIA FTB GmbH, Heidelberg.
Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen (auch Saaltausch) vorbehalten. 


[Impressum] [Datenschutz]