Gloria & Gloriette - Die Kamera










Traumfabrik





D 2019
Regie: Martin Schreier
Darsteller: Dennis Mojen, Emilia SchĂĽle, Heiner Lauterbach, Ken Duken, Nikolai Kinski, Michael Gwisdek u.a.

Im Jahr 1961 läuft der Betrieb in den DEFA-Studios in Babelsberg auf Hochtouren. Hier in Potsdam ist mit „Die Mörder sind unter uns“ der erste deutsche Film der Nachkriegsgeschichte entstanden, wurden legendäre Produktionen wie „Berlin – Ecke Schönhäuser…“ gedreht. Als der Komparse Emil (Dennis Mojen) bei den Dreharbeiten zu einem neuen Film eines Tages auf das französische Tanzdouble Milou (Emilia Schüle) trifft, verliebt er sich auf den ersten Blick.

Emil und Milou sind wie füreinander geschaffen. Doch als am frühen Morgen des 13. August 1961 die Arbeiten an der Berliner Mauer beginnen, spitzt sich die politische Lage zu und plötzlich sind Emil und Milou voneinander getrennt. Während sich Berlin in eine getrennte Stadt verwandelt, tüftelt Emil einen gefährlichen Plan aus, um endlich wieder mit seiner großen Liebe vereint zu sein... (kino.de)


     

Zum Trailer
 


GLORIA FTB GmbH, Heidelberg.
Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen (auch Saaltausch) vorbehalten. 


[Impressum] [Datenschutz]