Gloria & Gloriette - Die Kamera










New York - Die Welt vor deinen Füßen





USA 2018
Regie: Jeremy Workman
Dokumentarfilm

Warum tut jemand das? Jede Straße von New York City zu Fuß abzulaufen, und New York ist groß! Gut 15.000 Kilometer Straßen und Gassen, Pfade und Wege gibt es in den fünf Bezirken Manhattan, The Bronx, Brooklyn, Queens und Staten Island und jeden einzelnen Meter hat der aus Virginia stammende, seit Jahren in New York lebende Matt Green betreten.

Gut sechs Jahre dauerte dieses Unterfangen, knapp die Hälfte davon wurde Green immer wieder von seinem Freund, dem Dokumentarfilmregisseur Jeremy Workman, begleitet. Das Ergebnis heißt „New York – Die Welt Vor Deinen Füßen“ und ist ein erstaunlicher Film.

Über allem steht zu Beginn die Frage des Warum. Warum hat sich Green auf dieses Abenteuer begeben? Sein Leben verlief jahrelang in konventionellen Bahnen, er hatte einen Job als Ingenieur, doch mit Ende 20 stellte er fest, dass er etwas anderes machen wollte. So begab er sich auf eine Wanderung quer durch die USA, von New York an der Atlantikküste, bis nach Oregon am Pazifik. Etwas über 3000 Meilen waren das, die Green in möglichst direkter Linie bewältigte, geleitet von google maps.

Zum ersten Mal – so erzählt es Green – baute er eine Reiseroute nicht um bestimmte Ziele, um bekannte Sehenswürdigkeiten herum, sondern ließ den Zufall das Programm übernehmen. Nicht das schon Bekannte war Ziel der Reise, das Unbekannte erwies sich als besonders bemerkenswert. Dieser Haltung folgt Green auch bei seinen Gängen durch New York, diese Haltung so überzeugend zu vermitteln, macht Workmans Film zu einer sehenswerten Dokumentation. (programmkino.de)


   
 

 Aktuell im Programm
 Mo   06.07.   18:30 Uhr   GLORIETTE 
 Mi   08.07.   18:30 Uhr   GLORIETTE 
 

Zum Trailer
 


GLORIA FTB GmbH, Heidelberg.
Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen (auch Saaltausch) vorbehalten. 


[Impressum] [Datenschutz]