Gloria & Gloriette - Die Kamera










Aber das Leben geht weiter OmU





Im Rahmen der Polnischen Filmreihe zeigen wir diesen Film als
Polnisch-deutsche Originalfassung mit deutschen Untertiteln

Dokumentation

Deutschland/Polen 2011
Regie: Karin Kaper und Dirk Szuszies
Länge: 104 Minuten

Drei polnische und drei deutsche Frauen aus mehreren Generationen, deren Familiengeschichte sich nach Ende des Zweiten Weltkrieges auf dramatische Art kreuzte, setzen bewusst persönlich zum Thema „Flucht und Vertreibung" ein Zeichen der Annäherung.
Der Film erzählt sehr privat ein jahrzehntelanges besonderes Kapitel in den deutsch-polnischen Beziehungen. Kommentarlos kommen die Frauen zu Wort und lassen den Betrachter Anteil nehmen an ihrer subjektiven Sicht der Ereignisse.

Gefördert aus Mitteln der Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit
Gefördert vom Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien
Empfohlen von der Bundeszentrale der Deutsch-Polnischen Gesellschaften
Empfohlen von der Bundeszentrale für Politische Bildung


     

Zum Trailer
 


GLORIA FTB GmbH, Heidelberg. Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen (auch Saaltausch) vorbehalten. 


[Impressum]