Gloria & Gloriette - Die Kamera










Carol





Sondervorstellung im Rahmen der Filmreihe
"Respekt: Ehe für alle! Das Leben ist bunt!"
am Donnerstag, 01.02.2018, 18:00 Uhr.

Filmgespräch mit Corinna Assmann, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl Englische Literaturwissenschaft, Universität Heidelberg

USA 2015
Regie: Todd Haynes
Darsteller: Cate Blanchett, Rooney Mara, Kyle Chandler

"Ich weiß ja nicht einmal, was ich zum Essen bestellen soll!", Selbstsicherheit gehört nicht unbedingt zu den Stärken der hübschen Spielzeug-Vierkäuferin Therese. Ganz im Gegensatz zu Carol, der eleganten Lady, die beim Einkauf im Kaufhaus spontan verzaubert war von der jungen Frau. Flirtsicher hinterließ sie mit einer Bestellung ihre Adresse und "vergaß" einen Handschuh. Prompt meldete sich Therese bei der Kundin. Man verabredete sich zum Lunch, es folgt die Einladung in Carols vornehmes Anwesen – doch Therese ist, siehe oben, ziemlich unsicher. Die Schüchternheit indes wird sich bald legen. Je mehr die beiden ungleichen Frauen gemeinsam unternehmen, desto größer wird ihre Begeisterung füreinander. Dem verführerischen Flirt folgt die große Leidenschaft – sehr zum Ärger des eifersüchtigen Gatten von Carol. Deren Ehe liegt zwar schon lange in den Brüchen, doch der kleinen Tochter wegen hat die Mutter mit der Scheidung gezögert. Das Kind wird nun zum Druckmittel des cholerischen Ehemanns. Mit einem Privatdetektiv schnüffelt er dem lesbischen Paar hinterher und sammelt Beweise. Aus "moralischen Gründen" soll Carol das Sorgerecht entzogen werden. Mutterliebe oder Liebesglück – für die Heldin ein schier unlösbares Dilemma. (programmkino.de)


     

Zum Trailer
 


GLORIA FTB GmbH, Heidelberg. Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen (auch Saaltausch) vorbehalten. 


[Impressum]