Gloria & Gloriette - Die Kamera










Kinder- und Schulkino



Wir machen ausgezeichnetes Kinderkino. Und das im wahrsten Sinn des Wortes!
Für unsere sorgfältige Filmauswahl werden wir seit nahezu 20 Jahren auf Bundes- und Landesebene mit Programmpreisen bedacht. Die Zutaten unseres Erfolgskonzepts sind dabei in all den Jahren die selben geblieben: höchste Qualität und eine umfassende Anpassung an die Bedürfnisse unserer jüngsten Gäste.
Das heißt konkret, dass wir für unsere Programmauslese nur auf Filme zurückgreifen, die von der Deutschen Film- und Medienbewertung (FBW) die Prädikate "wertvoll" oder "besonders wertvoll" oder vergleichbar positive Beurteilungen renommierter medienpädagogischer Institutionen erhielten. Doch damit nicht genug: Ergänzend zur verbindlichen Mindestaltersgrenze, der sogenannten FSK-Freigabe, sprechen wir bisweilen auch eine deutlich höhere Altersempfehlung für unsere Filme aus.
Wir schließen uns daher auch der gängigen Lehrmeinung an, dass Kinder vor Vollendung des vierten Lebensjahres mit der Wahrnehmung der übergroßen bewegten Bilder, der ungewohnt dunklen Umgebung und der Abstraktion des Gesehenen zumeist noch kein positives Erlebnis verbinden können. Und Kino soll doch Spaß machen!
Zu guter Letzt berücksichtigen wir auch, dass es Kindern, gerade bei den ersten Kinobesuchen, oft noch schwer fällt, die medialen Inhalte zu filtern. Deshalb reduzieren wir die visuellen Reize auf das Wesentliche und spielen unser KinderKino ohne Werbung!
Wer dafür höhere Ticketpreise erwartet, sucht diese bei uns jedoch vergeblich: für das Kinderprogramm gelten stark reduzierte Sonderpreise.






Geburtstagskinder (unter 14 Jahren) laden wir zum kostenlosen Besuch der Kindervorstellung ein.




KinderKino in der KAMERA: FREITAG bis SONNTAG, 14:15 Uhr. Und während der Schulferien: täglich um 14:15 Uhr! !


Programmübersicht & Filmbeschreibungen:

Gloria & Gloriette

je 14:45 Uhr
Filmtitel Die Kamera

je 14:15 Uhr
28.11.-01.12.19 Umheimlich perfekte Freunde 06.12.-08.12.19
06.12.-08.12.19 Emil und die Detektive

 




Aktuell sind keine Filme im Programm


Emil und die Detektive

D 2001
Regie: Franziska Buch
Darsteller: Tobias Retzlaff, Anja Sommavilla, Jürgen Vogel, u.a.
Laufzeit: 110 Minuten
FSK-Freigabe: ab 0 Jahren
Unsere Empfehlung: ab 7 Jahren

Ein Glücksfall dieser Hauptdarsteller. 70 Jahre nach der Erstverfilmung des Kästner-Buches lässt sich mit Fug und Recht sagen: Emil lebt, und mit ihm seine Detektive. Ein freches Mädchen, Pony Hütchen, ist es, die die Multikulti-Detektive im Berlin von heute anführt. Die behutsame Verlagerung der alten Geschichte in die Gegenwart ist moderat, steckt aber voller Überraschungen, ist einfallsreich und insgesamt bewundernswert gelungen.

Das Lernziel - soziale Solidarität - ist einfallsreich umgesetzt. Lachen und Schmunzeln und Staunen kommen nicht zu kurz, die Dialoge sind witzig, die Rap-Songs interessant und voller Groove. Darstellerführung und Regie sind herausragend, wobei die erwachsenen Darsteller sehr gut mit den Kindern harmonieren.

Ein Kinderfilm, an dem auch Erwachsene ihren Spaß haben - und an dem die Filmkunst auch ihr Vergnügen hat. (FBW Filmbewertung - Prädikat: besonders wertvoll)



Unheimlich perfekte Freunde

D 2018
Regie: Marcus H. Rosenmüller
Darsteller: Luis Vorbach, Marie Leuenberger, Serkan Kaya, Jona Gaensslen, Cleo Dietmayr
Laufzeit: 92 Minuten
FSK-Freigabe: ab 6 Jahren
Unsere Empfehlung: ab 8 Jahren

Frido kann es einfach nicht. Egal, wie sehr er sich auch anstrengt – in der Schule hagelt es nur schlechte Noten, so dass auch der Übertritt ins Gymnasium auf der Kippe steht. Das findet Fridos Mama gar nicht gut. Aber auch Frido will eines auf keinen Fall: in seiner Klasse als Verlierer gelten. Nach einem Jahrmarktbesuch ändert sich dann allerdings alles.

In einem ziemlich merkwürdigen Spiegelkabinett entdeckt Frido nämlich einen riesigen, alten Spiegel, der nicht sein gewöhnliches Abbild zeigt. Nein, das Spiegelbild, das Frido von diesem aus in die Augen blickt, führt ein Eigenleben. Mehr noch: Es behauptet, alles zu können, was Frido nicht kann – und ihm zu Diensten zu sein, wenn er es nur befreit. Das wär’s doch, oder? Ein perfekter Doppelgänger für Frido! Jemand, der all die unangenehmen Arbeiten erledigt, während Frido Spaß haben kann. (kinderfilmwelt.de)



GLORIA FTB GmbH, Heidelberg.
Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen (auch Saaltausch) vorbehalten. 


[Impressum] [Datenschutz]