Gloria & Gloriette - Die Kamera










Aktuelles Programm
GLORIA & GLORIETTE


Programm für den 26. Sep. - 03. Okt. 2018

Programm nach  [Datum]  sortieren


Alles ist gut

Alles ist gut – so zumindest der Eindruck, den Janne (Aenne Schwarz) vermitteln möchte. Aber nichts ist gut. Nicht, seitdem ihr neuer Chef ihr seinen Schwager Martin (Hans Löw) vorgestellt hat, der am Abend ihres Kennenlernens gegen ihren Willen mit ihr schläft. Danach lässt Janne erst mal alles seinen gewohnten Gang gehen – wenn man die Dinge nicht zum Problem macht, hat man auch keins. Doch ihr Schweigen über den Vorfall weicht nach und nach einer stillen Ohnmacht. Bis Janne ihr Leben und die Liebe zu ihrem Freund Piet (Andreas Döhler) langsam entgleiten. (NFP)


 Do  27.09.  18:50 Uhr  GLORIETTE 
 Fr  28.09.  18:50 Uhr  GLORIETTE 
 Sa  29.09.  18:50 Uhr  GLORIETTE 
 So  30.09.  16:40 Uhr  GLORIETTE 
     21:10 Uhr  GLORIETTE 
 Mo  01.10.  18:50 Uhr  GLORIETTE 
 Di  02.10.  18:50 Uhr  GLORIETTE 
 Mi  03.10.  18:50 Uhr  GLORIETTE 

Das Prinzip Montessori - Die Lust am Selber-Lernen

Ein ehrlicher und intimer Einblick in die bezaubernde Magie des Lernens. Auf den Spuren der Montessori-Pädagogik zeigt der Film in so bewegenden wie charmanten Beobachtungen, welcher Schatz sich in unseren Kindern verbergen kann und welche Fortschritte erzielt werden können, wenn sie auf eigene Faust und ohne Hilfe Erfahrungen sammeln. (Neue Visionen Filmverleih)


 Mi  26.09.  17:00 Uhr  GLORIETTE 
 So  30.09.  16:00 Uhr  GLORIA 
 Mo  01.10.  16:00 Uhr  GLORIA 

Durch die Wand

Preview am Mi, 03.10.2018 (Feiertag), 11:30 Uhr

weitere Vorstellungen:
So, 07.10.18, 11:30 Uhr
Mi, 10.10.18, 19:00 Uhr

Die atemberaubende Dokumentation zeigt die waghalsige Erstbesteigung der Dawn Wall, die weltweites Medieninteresse hervorgerufen hat. Von der Kamera begleitet lebten TOMMY CALDWELL und KEVIN JORGESON 19 Tage lang an der Felswand. Um den ĂĽber 1000 Meter hohen Felsen zu bezwingen, schliefen, aĂźen und kletterten sie dabei stets ĂĽber einem hunderte Meter tiefen Abgrund. (24 Bilder)



 Mi  03.10.  11:30 Uhr  GLORIA 

Eingeimpft - Familie mit Nebenwirkungen

Sondervorstellung am Samstag, 22.09.2018, 21:00 Uhr mit Filmemacher David Sieveking und anschließendem Podiumsgespräch mit dem Kinder- und Jugendarzt Michael Friedl (Vorsitzender des Vereins "Ärzte für individuelle Impfentscheidung“) und Dr. med. Annette Kapaun (Ärztin für Tropenhygiene)
Moderation: Dr. med. Peta Becker von Rose

Weitere Vorstellungen an folgenden Terminen:
Mittwoch, 19.09.18, 18:30 Uhr
Sonntag, 23.09.18, 11:30 Uhr
Mittwoch, 26.09.18, 15:00 Uhr

Eingeimpft - Familie mit Nebenwirkungen: Der Filmemacher und Familienvater David Sieveking untersucht die Vor- und Nachteile des Impfens von jungen Kindern wie seiner Tochter eigenen Tochter Zaria.

Nach der Geburt von Zaria beginnt die Ungewissheit: Impfen ja oder nein? Besonders skeptisch ist David Sievekings Ehefrau Jessica, die selbst schlechte Erfahrungen mit Impfungen gemacht hat. Und nun soll die kleine Tochter, die eigentlich gesund ist, gleich acht Impfungen auf einmal erhalten. Doch eigentlich ist das doch ganz ungefährlich oder? Die Debatte zwischen Impf-Gegnern und -Befürwortern ist in den letzten Jahren regelrecht eskaliert. David Sievekings Recherche führt in den Dschungel der Pharmaindustrie. (kino.de)



 Mi  26.09.  15:00 Uhr  GLORIA 

GlĂĽcklich wie Lazzaro

Inviolata, ein abgeschiedenes Landgut im italienischen Nirgendwo. Hier herrscht die Marquesa Alfonsina de Luna mit harter Hand über ihre Landarbeiter. Lazzaro ist einer von ihnen, ein junger Mann, so gutmütig, duldsam und unschuldig, dass man ihn für einfältig halten könnte.
Eines Tages kommt Tancredi nach Inviolata, Sohn der Marquesa, der an seiner Mutter so sehr leidet wie am Landleben. Zwischen Tancredi entwickelt sich eine seltsame, ungleiche Freundschaft, die erste in Lazzaros Leben. Anfangs noch zart und unbeholfen, wird sie die Zeit überdauern, auch die alles auseinander sprengenden Folgen des „Großen Betrugs“, die Lazzaro auf der Suche nach Tancredi in die große Stadt führen wird. (Piffl Medien)


 Mi  26.09.  20:50 Uhr  GLORIETTE 
 Do  27.09.  20:50 Uhr  GLORIETTE 
 Fr  28.09.  20:50 Uhr  GLORIETTE 
 Sa  29.09.  20:50 Uhr  GLORIETTE 
 Mo  01.10.  20:50 Uhr  GLORIETTE 
 Di  02.10.  20:50 Uhr  GLORIETTE 

Kleine Helden

Ambre, Camille, Charles, Imad und Tugdual sind die „Kleinen Helden“ dieser Doku. Sie sind noch nicht zehn Jahre alt, aber sehr krank und sie wissen, dass sie vielleicht nicht lange leben werden. Doch sie geben die Hoffnung nicht auf! Ein lebensbejahender Film, der uns die Welt aus der Sicht dieser Kinder näher bringt. Bewegend und hoffnungsvoll!


 Do  27.09.  15:00 Uhr  GLORIETTE 
 Fr  28.09.  15:00 Uhr  GLORIETTE 
 Sa  29.09.  15:00 Uhr  GLORIETTE 
 So  30.09.  15:00 Uhr  GLORIETTE 
 Mo  01.10.  15:00 Uhr  GLORIETTE 
 Di  02.10.  15:00 Uhr  GLORIETTE 
 Mi  03.10.  15:00 Uhr  GLORIETTE 

Lazzaro Felice - (GlĂĽcklich wie Lazzaro) - ital. OmU

Inviolata, ein abgeschiedenes Landgut im italienischen Nirgendwo. Hier herrscht die Marquesa Alfonsina de Luna mit harter Hand über ihre Landarbeiter. Lazzaro ist einer von ihnen, ein junger Mann, so gutmütig, duldsam und unschuldig, dass man ihn für einfältig halten könnte.
Eines Tages kommt Tancredi nach Inviolata, Sohn der Marquesa, der an seiner Mutter so sehr leidet wie am Landleben. Zwischen Tancredi entwickelt sich eine seltsame, ungleiche Freundschaft, die erste in Lazzaros Leben. Anfangs noch zart und unbeholfen, wird sie die Zeit überdauern, auch die alles auseinander sprengenden Folgen des „Großen Betrugs“, die Lazzaro auf der Suche nach Tancredi in die große Stadt führen wird. (Piffl Medien)


 So  30.09.  18:40 Uhr  GLORIETTE 

Menashe (jiddisch OmU)

Ein alleinerziehender Vater, der zu den jüdischen Haredim in New York gehört, versucht, seine Vorstellungen von einem selbstbestimmten Leben gegen die Traditionalisten durchzusetzen – möglichst, ohne anzuecken. Die leise, warmherzige Komödie mit extrem dokumentarischem Charakter erzählt authentisch von einer in sich geschlossenen Gemeinschaft: eine kleine, abgeschottete Welt für sich in der tobenden, lauten Metropole New York. Dies und eine anrührende, tragikomische Geschichte machen den komplett auf Jiddisch gedrehten Film spannend und sehenswert. (programmkino.de)


 Mi  26.09.  19:00 Uhr  GLORIETTE 
 Do  27.09.  17:00 Uhr  GLORIETTE 
 Fr  28.09.  17:00 Uhr  GLORIETTE 
 Sa  29.09.  17:00 Uhr  GLORIETTE 
 Mo  01.10.  17:00 Uhr  GLORIETTE 
 Di  02.10.  17:00 Uhr  GLORIETTE 
 Mi  03.10.  17:00 Uhr  GLORIETTE 

Offenes Geheimnis

Der neue Film des zweifach Oscar®-prämierten iranischen Regisseurs Asghar Farhadi ("Nader und Simin", "The Salesman").

Anlässlich der Hochzeit ihrer Schwester kehrt Laura (Penélope Cruz) zurück in ihr spanisches Heimatdorf. Nichts scheint die ausgelassene Stimmung zu trüben – doch dann gerät das harmonisch wirkende Familiengefüge durch ein unvorhergesehenes Ereignis in der Hochzeitsnacht aus den Fugen...(Prokino)



 Do  27.09.  21:00 Uhr  GLORIA 
 Fr  28.09.  21:00 Uhr  GLORIA 
 Sa  29.09.  21:00 Uhr  GLORIA 
 So  30.09.  11:30 Uhr  GLORIA 
     21:00 Uhr  GLORIA 
 Mo  01.10.  21:00 Uhr  GLORIA 
 Di  02.10.  21:00 Uhr  GLORIA 
 Mi  03.10.  20:50 Uhr  GLORIETTE 

Styx

Bildgewaltig erzählt Regisseur Wolfgang Fischer in STYX von einer starken Frau, die auf einem Segeltörn unvermittelt aus ihrer heilen Welt gerissen wird.

Rike (Susanne Wolff) bestreitet in Köln als Notärztin ihren Alltag, bevor sie ihren Urlaub in Gibraltar antritt. Dort sticht sie alleine mit ihrem Segelboot in See. Ziel ihrer Reise ist die Atlantikinsel Ascension Island. Ihr Urlaub wird abrupt beendet, als sie sich nach einem Sturm auf hoher See in unmittelbarer Nachbarschaft eines überladenen, havarierten Fischerbootes wiederfindet... (Zorro)



 Do  27.09.  16:15 Uhr  GLORIA 
 Fr  28.09.  18:30 Uhr  GLORIA 
 Sa  29.09.  16:15 Uhr  GLORIA 
 So  30.09.  18:30 Uhr  GLORIA 
 Di  02.10.  18:30 Uhr  GLORIA 

The Circle (Psychoanalyse & Film)

Psychoanalyse & Film am Mittwoch, 26.09.18, 20:00 Uhr

"Orwell in Zeiten von Big Data"
vorgestellt von H. Däuker

„Es ist immer gut etwas zu wissen, aber noch besser ist es alles zu wissen!“ Mit diesem Motto führt Eamon Bailey (Tom Hanks) THE CIRCLE, ein allmächtiges Internet-Unternehmen, dessen Gesicht und Visionär er ist. Es spricht insbesondere junge Leute an und weiß sie an eine Community zu binden, aus der es kein Entrinnen zu geben scheint. Dave Eggers Aufsehen erregender Bestsellerroman und Abrechnung mit dem Internet-Zeitalter hat James Ponsoldt für die Kinoleinwand adaptiert und wirft dabei ganz erstaunliche philosophische Fragen auf. (programmkino.de)



 Mi  26.09.  20:00 Uhr  GLORIA 

Thilda & die beste Band der Welt

THILDA & DIE BESTE BAND DER WELT ist ein Feelgood-Movie für die ganze Familie über eine junge Band, die sich für einen Musikcontest auf einen turbulenten Roadtrip quer durch Norwegen begibt – und dabei das eine oder andere aufregende Abenteuer erlebt. (farbfilm Verleih)


 Mi  26.09.  15:00 Uhr  GLORIETTE 

Wackersdorf

Heutzutage weiß man nur zu gut um die Risiken, die der Bau einer Wiederaufbereitungsanlage von Kernbrennstoffen mit sich bringt. 1985 befand man sich dagegen noch kurz vor dem ersten großen Super-GAU in der Menschheitsgeschichte und hatte die möglichen Folgen eines Atomunglücks massiv unterschätzt. Die bayerische Gemeinde Wackersdorf wurde in genau dieser Zeit zum Sinnbild aufkeimender Beunruhigung, als sich eine ganze Dorfgemeinschaft gegen den Bau eines solchen Betriebsgeländes engagierte und sich nicht zuletzt aufgrund der Tschernobyl-Katastrophe ein Jahr nach Baubeginn gegen die Pläne durchsetzen konnte. Regisseur Oliver Haffner errichtet diesen Bürgern nun ein filmisches Denkmal. (programmkino.de)


 Mi  26.09.  17:20 Uhr  GLORIA 
 Do  27.09.  18:30 Uhr  GLORIA 
 Fr  28.09.  16:00 Uhr  GLORIA 
 Sa  29.09.  18:30 Uhr  GLORIA 
 So  30.09.  11:30 Uhr  GLORIETTE 
 Mo  01.10.  18:30 Uhr  GLORIA 
 Di  02.10.  16:00 Uhr  GLORIA 

Werk ohne Autor

Deutschlands OSCAR® - Beitrag 2019
Kategorie: „Bester fremdsprachiger Film“

WERK OHNE AUTOR ist eine emotionale Achterbahnfahrt durch drei Epochen deutscher Geschichte, die den Wahnsinn und die Tragik des 20. Jahrhunderts anhand von drei Schicksalen beleuchtet. Tom Schilling („Oh Boy“), Sebastian Koch („Das Leben der Anderen“) und Paula Beer („Frantz“) spielen die Hauptrollen in diesem fesselnden Drama, das tragische Familiengeschichte, flammender Thriller und eine Hommage an die befreiende Kraft der Kunst in einem ist – ein packender Kinostoff, der mitreißt und bewegt.



 Mi  03.10.  16:15 Uhr  GLORIA 
     20:00 Uhr  GLORIA 


GLORIA FTB GmbH, Heidelberg.
Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen (auch Saaltausch) vorbehalten. 


[Impressum] [Datenschutz]