Gloria & Gloriette - Die Kamera










Sondervorstellungen



Programm nach  [Datum]  sortieren

Aktuell sind keine Filme im Programm


A Gschicht ├╝ber d┬┤Lieb

Sondervorstellung am Sonntag, 01.09.2019, 17:00 Uhr
Wir begr├╝├čen den Regisseur Peter Evers und die Protagonisten Svenja Jung und Merlin Rose

Der gute alte Heimatfilm, er ist unkaputtbar. In einem Kaff in Baden-W├╝rttemberg, Anfang der 1950er Jahre, soll Gregor den v├Ąterlichen Hof ├╝bernehmen. Doch der Sohn will lieber Tankwart werden...
Heimatfilm 2.0. im L├Ąndle - wir k├Ânnen alles, au├čer kitschig. (programmkino.de)



Anderswo. Allein in Afrika

Wiederauff├╝hrung am Mittwoch, 24.07.2019, 21:00 Uhr im Gloria

414 Tage, 15.000 Kilometer, 15 L├Ąnder. Ein Film ├╝ber einen jungen Mann, der allein mit dem Fahrrad Afrika durchquert.
Unerwartet getrennt von seinen Reisegef├Ąhrten steht Anselm vor einer schweren Entscheidung: Zur├╝ck nach Hause oder allein mit dem Fahrrad durch die Kalahari-W├╝ste? Er wagt den Schritt ins Unbekannte und Tritt f├╝r Tritt entfaltet sich ein atemberaubender Weg durch den afrikanischen Kontinent. Eine Reise, die zeigt, wie offen und bunt die Welt sein kann, wenn man sich ├╝berwindet loszulassen und dem Impuls folgt, anderen und sich selbst zu vertrauen. Ein Film ├╝ber Begegnungen mit sich selbst, wilder Natur und bemerkenswerten Menschen. (Avalia Studios)



Blown Away - Music, Miles and Magic

weitere Vorstellung wegen der gro├čen Nachfrage am
Sonntag, 28.07.2019, 11:00 Uhr

Ein authentischer und inspirierender Film ├╝ber die abenteuerliche Reise zweier Freunde mit Boot und Bus rund um die Welt und das fast ohne Geld. In vier Jahren nehmen Ben und Hannes 130 Songs mit ├╝ber 200 Musikern aus 31 L├Ąndern auf, die sie meist zuf├Ąllig auf ihrer Reise kennenlernen. Daraus entsteht ein mitrei├čender Soundtrack f├╝r diesen Film ├╝ber Freundschaft, Musik und Freiheit. (Jackhead)



Cleo

Preview am Sonntag, 21.07.19, 11:30 Uhr
Wir begr├╝├čen den Regisseur Erik Schmitt, den Produzenten Fabian Gasmia und die Hauptdarstellerin Marleen Lohse

Mit seiner Berliner Antwort auf DIE FABELHAFTE WELT DER AM├ëLIE legt der preisgekr├Ânte Kurzfilmregisseur Erik Schmitt (NASHORN IM GALOPP, BERLIN METANOIA) sein fantasievolles Spielfilmdeb├╝t vor. Das mit viel Liebe zum Detail komponierte und visuell ├╝berraschende Gro├čstadtm├Ąrchen entf├╝hrt die Zuschauer gemeinsam mit der wunderbaren Marleen Lohse auf eine ganz besondere Reise durch die Hauptstadt. (Weltkino)



Kroos

Sondervorstellungen zu folgenden Terminen:
Sonntag, 21.07.2019, 11:00 Uhr
Dienstag, 23.07.19, 16:45 Uhr
Sonntag, 04.08.2019, 11:00 Uhr

Weltmeister ÔÇô vierfacher Champions League Gewinner ÔÇô Fu├čballer des Jahres. Toni Kroos ist der erfolgreichste deutsche Fu├čballer aller Zeiten, und wenn man seine mehr als 20 Millionen Instagram-Follower als Ma├čstab nimmt, hat er mehr Fans als jeder andere Deutsche. Die Doku zeichnet das Portr├Ąt eines Ausnahme-Fu├čballers und Ausnahme-Menschen in einer permanenten Ausnahme-Welt. (NFP)



Systemsprenger

Sondervorstellung am Mittwoch, 25.09.2019, 19:30 Uhr
Wir begr├╝├čen die Regisseurin Nora Fingscheidt

Einen eindrucksvollen, intensiven Deb├╝tfilm zeigte Nora Fingscheidt im diesj├Ąhrigen Wettbewerb der Berlinale und wurde daf├╝r mit dem Alfred-Bauer-Preis (Silberner B├Ąr) ausgezeichnet. Erz├Ąhlt wird von der neunj├Ąhrigen Benni, die durch ein fr├╝h erlittenes Trauma kaum zu b├Ąndigen ist, mit Folgen f├╝r alle Beteiligten, die die junge Helena Zengel in einer erstaunlichen Performance sp├╝rbar werden l├Ąsst. (programmkino.de)



Titos Brille

Sondervorstellung am Sonntag, 13.10.2019, 11:00 Uhr

Die Regisseurin, Schauspielerin und Autorin Adriana Altaras inszeniert im Herbst Puccinis ┬╗Madama Butterfly┬ź im Marguerre-Saal.

In Zusammenarbeit mit Theater und Orchester Heidelberg. zeigen wir den Dokumentarfilm "Titos Brille", der auf dem gleichnamigem Buch von Adriana Altaras basiert.

Filmgespr├Ąch im Anschluss an die Vorstellung mit Adriana Altaras und der Operndirektorin Ulrike Schumann.

Schauspielerin, Regisseurin, Ehefrau, Mutter, Exil-Jugoslawin, J├╝din. Die Schwierigkeit, zwischen all diesen Rollen eine Identit├Ąt zu finden, beschrieb Adriana Altaras in ihrem Erfolgsbuch ÔÇ×Titos BrilleÔÇť... Eine kurzweilige, hellsichtige Reise in die Vergangenheit einer komplexen Pers├Ânlichkeit. (programmkino.de)



├ťber Grenzen

Sondervorstellung am Donnerstag, 12.09.2019, 14:30 Uhr
Wir begr├╝├čen die Protagonistin Margot Fl├╝gel-Anhalt und den Regisseur Johannes Meier

Vier Zeitzonen, 18 L├Ąnder, 117 Tage, 18.046 Kilometer: Es ist eine Mammutreise, die Margot Fl├╝gel-Anhalt (64) durch Osteuropa und Zentralasien antritt ÔÇô allein auf einem kleinen Motorrad... (streetsfilm)



GLORIA FTB GmbH, Heidelberg.
Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen (auch Saaltausch) vorbehalten. 


[Impressum] [Datenschutz]