Gloria & Gloriette - Die Kamera










Nomadland





USA 2020
Regie: Chloé Zhao
Darsteller*innen: Frances McDormand, David Strathairn, Gay DeForest, Patricia Grier, Linda May Angela Reyes

3 OSCAR® 2021: Bester Film, Beste Regie (Chloé Zhao), Beste Hauptdarstellerin (Frances McDormand)

Was für ein Triumph für NOMADLAND bei der Oscar-Verleihung: Bester Film, Beste Regie, Beste Hauptdarstellerin. Regisseurin Chloé Zhao erhielt für ihr engagiertes Drama über Außenseiter und Entwurzelung damit als erst zweite Frau den Regie-Oscar. Und Frances McDormand erhielt tatsächlich ihren mittlerweile dritten Oscar nach „Fargo“ und „Three Billboards Outside Ebbing, Missouri“.

NOMADLAND erzählt die Geschichte von Fern (Frances McDormand), die wie viele in den USA nach der großen Rezession 2008 alles verloren hat. Nach dem wirtschaftlichen Zusammenbruch einer Industriestadt im ländlichen Nevada packt Fern ihre Sachen und bricht in ihrem Van auf, ein Leben außerhalb der konventionellen Regeln als moderne Nomadin zu erkunden. Der Film zeigt auch die echten Nomaden Linda May, Swankie und Bob Wells als Ferns Mentoren auf ihrer Erkundung der weiten Landschaften des amerikanischen Westens.


   
 

 Aktuell im Programm
 Mo   20.09.   21:15 Uhr   DIE KAMERA 
 Mi   22.09.   21:15 Uhr   DIE KAMERA 
 

Zum Trailer
 


GLORIA FTB GmbH, Heidelberg.
Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen (auch Saaltausch) vorbehalten. 


[Impressum] [Datenschutz]