Gloria & Gloriette - Die Kamera










Atomkraft Forever





Sondervorstellung am Dienstag, 21.09.21, 18:00 Uhr, Kamera

Wir begrüßen zum Gespräch den Filmemacher Carsten Rau & Laura Zöckler (Heidelberger Energiegenossenschaft eG), Moderation: Marvin Sipp (HEG)

Vorverkauf läuft!

D 2020 | Regie: Carsten Rau | 99 Min. | FSK 0
Dokumentarfilm

Der Dokumentarfilm von Carsten Rau wirft einen ebenso profunden wie beunruhigenden Blick auf die Atomkraft in Deutschland, gezeigt mit herausragenden Bildern von Kameramann Andrzej Król. Die sechs miteinander verwobenen Episoden erzählen Erstaunliches: Vom irrwitzigen Aufwand beim Abriss eines Atomkraftwerkes. Über die Suche nach einem Endlager, das eine Million Jahre und die nächsten zehn Eiszeiten überstehen soll. Bis hinein in die französische Atomindustrie, die dem deutschen Ausstieg mit Unverständnis begegnet und noch mehr Kraftwerke bauen will und wird, denn auf kurze Sicht im Hinblick auf den Klimawandel scheint die Kernenergie sauberer zu sein, als die Kohleverstromung...

Dabei zeichnet es ATOMKRAFT FOREVER aus, dass Regisseur und Autor Carsten Rau keine Argumente ausspart, auch wenn sie unbequem sein mögen. Er spricht im Film mit Menschen, die alle von und mit der Atomkraft leben. Am Ende kann und muss sich der Zuschauer ein eigenes Bild vom Wahnsinn Atomkraft machen. Der kein Ende hat. (Camino)


   
 

 Aktuell im Programm
 Sa   25.09.   16:00 Uhr   GLORIETTE 
 Di   28.09.   16:00 Uhr   GLORIETTE 
 

Zum Trailer
 


GLORIA FTB GmbH, Heidelberg.
Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen (auch Saaltausch) vorbehalten. 


[Impressum] [Datenschutz]