Gloria & Gloriette - Die Kamera











Zum unserem aktuellen Programm

Die dunkelste Stunde

6 OSCAR®- Nominierungen

Britischer Filmpreis BAFTA für Gary Oldman
in der Kategorie „BESTER HAUPTDARSTELLER"

Golden Globe® für Gary Oldman
in der Kategorie „BESTER HAUPTDARSTELLER - Drama“

Mai 1940: Das anfängliche Kriegsglück der Nazis stürzt die britische Regierung in eine existenzielle Krise, Premierminister Chamberlain tritt zurück. Nur dem reichlich unpopulären Winston Churchill traut man zu, die scheinbar ausweglose Lage in den Griff zu bekommen. Er übernimmt das Amt, sieht sich aber bald von Öffentlichkeit und Regierungsmitgliedern bedrängt, mit den scheinbar unaufhaltsamen Nazis über einen Friedensvertrag zu verhandeln. Doch durch seine außerordentliche Weitsicht und Integrität gelingt es Churchill dennoch, an seiner Überzeugung festzuhalten und für die Freiheit seiner Nation zu kämpfen. Als die Luftschlacht um England entbrennt und die deutsche Invasion droht, wenden sich das überrumpelte britische Volk, der skeptische König und sogar seine eigene Partei von Churchill ab. Wie soll es ihm in dieser prekären Situation seiner Karriere gelingen, das Land zu einen und den Lauf der Weltgeschichte zu ändern? (Universal Pictures Germany)

25.02.1818:20GLORIA

Shape Of Water - Das Flüstern des Wassers

13 OSCAR®- Nominierungen

Der meisterhafte Geschichtenerzähler Guillermo del Toro inszeniert mit THE SHAPE OF WATER – Das Flüstern des Wassers ein übernatürliches Märchen, das circa 1963 vor dem Hintergrund des Kalten Krieges in Amerika spielt. Im versteckten Hochsicherheitslabor der Regierung arbeitet die einsame Elisa (Sally Hawkins) gefangen in einem Leben der Stille und Isolation. Elisas Leben ändert sich für immer, als sie und ihre Kollegin Zelda (Octavia Spencer) ein als geheim eingestuftes Experiment entdecken.
Abgerundet wird die Besetzung durch Michael Shannon, Richard Jenkins, Michael Stuhlbarg und Doug Jones. (Twentieth Century Fox Germany)

25.02.1817:30GLORIETTE
25.02.1821:00DIE KAMERA

Demnächst im Programm

Call Me By Your Name

Ab 01.03.2018

4 OSCAR®- Nominierungen

Da wäre die radikal romantische Liebesgeschichte zwischen einem 17-jährigen, ungestümen Schöngeist und einem 24-jährigen US-Sonnyboy im sommerlichen Bella Italia der frühen 80er Jahre. Ein bewegendes Vater-Sohn-Gespräch, wie es großartiger im Kino wohl noch nicht zu sehen war. Last not least verliert auch der Pfirsich hier auf immer seine Unschuld. Sinnliches Gefühlskino, wie es eben nur die Italiener mit solch raffinierter Grandezza beherrschen. Der Oscar-Call dürfte da gleich mehrfach erfolgen.(programmkino.de)



Das schweigende Klassenzimmer

Ab 01.03.2018

Sondervorstellung am Sonntag, 04.03.2018, 11:30 Uhr

Wir begrüßen Regisseur LARS KRAUME

1956 in Westberlin: Theo und Kurt haben erfahren, was gerade in Budapest passiert und berichten ihren Mitschülern vom Ungarnaufstand. Als Reaktion will die Abiturklasse eine Schweigeminute abhalten, was beim Rest der Schule so gar nicht ankommt. Und so dauert es nicht lange, bis die gesamte Klasse von der Stasi beobachtet wird... (kino-zeit.de)



Eine fantastische Frau - Una Mujer Fantastica - span. OmU

Am 04.03.2018

Sondervorstellung am Sonntag, 04.03.2018, 11:30 Uhr

OSCAR®- Nominierung 2018 - Bester fremdsprachiger Film

Vor vier Jahren begeisterte der Chilene Sebastián Lelio mit „Gloria“, in diesem Jahr sorgte er im Wettbewerb der Berlinale erneut für eines der Highlights: „Una Mujer Fantastica“ stellt eine Frau in den Mittelpunkt, die einst ein Mann war und nun versucht, ein ganz normales Leben zu führen. Doch wie schwierig das Leben als transsexuelle Person ist, beschreibt Lelio in seinem herausragenden Film. (programmkino.de)



Layla M.

Ab 12.04.2018

Preview am Donnerstag, 08.03.2018
anlässlich des Internationalen Weltfrauentages.

Layla ist ein 18-jähriges Mädchen, geboren und aufgewachsen in Amsterdam. Sie ist klug, launisch, dickköpfig und marokkanischer Herkunft. In Zeiten ständiger terroristischer Bedrohung, hat sie mit dem steigenden Argwohn gegenüber kopfbedeckten Frauen mit Kopftuch und bärtigen Männern zu kämpfen, den sie tagtäglich miterleben muss. Doch die anwachsende Frustration, stärkt ihren Glauben. Im Zuge dessen tritt sie einer muslimischen Gruppe bei, die für die islamische Freiheit kämpft. Layla veröffentlicht Filme im Internet und erstellt politische Flyer, die den syrischen Horror und die Grausamkeiten in Gaza zeigen - und gleichzeitig flirtet sie mit dem charismatischen Abdel. (missingFilms)





GLORIA FTB GmbH, Heidelberg. Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen (auch Saaltausch) vorbehalten. 


[Impressum]